Home > Interviews & Portraits

Interviews & Portraits

Hier finden Sie interessante Interviews und Portraits

LANXESS arena gehört zu den Top Ten in der Welt: Geschäftsführer Stefan Löcher im Interview

LANXESS arena gehört zu den Top Ten in der Welt: Geschäftsführer Stefan Löcher im Interview - copyright: Louis Bürk

Die Kölner LANXESS arena generiert einen Jahresumsatz von 45 Millionen Euro. Das "Henkelmännchen" auf der schäl Sick zieht bei rund 170 Veranstaltungen im Jahr zwischen 1,5 und 1,8 Millionen Besucher an. Die Zahlen sprechen für sich und Arena-Chef Stefan Löcher strahlt Zuversicht aus, dass die Spitze des Eisbergs noch nicht erreicht ist.

Mehr lesen

Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky im Interview: „2017 wird ein gutes Jahr! Aber ich habe Angst vor der Ahnungslosigkeit der Politik!“

Trotz AfD, intelligenten Smartphones und komplexer Weltlage schaut der Chairman des größten deutschen Zukunftsforschungsinstituts "2b AHEAD ThinkTank" Sven Gábor Jánszky optimistisch ins neue Jahr. Im Interview prognostiziert er die wichtigsten Trends, Chancen und Risiken für das kommende Jahr 2017. - copyright: Joerg Glaescher

Einer der bekanntesten Zukunftsforscher Deutschlands, Sven Gábor Jánszky, hat eine optimistische Prognose zum Jahreswechsel abgegeben. Im Interview zu den größten Trends des kommenden Jahres erläutert der Zukunftsforscher die Chancen und Herausforderungen, die in den kommenden 12 Monaten vor uns stehen.

Mehr lesen

Papier ist geduldig – auch bei Oskar, dem Schnellzeichner von „Dalli Dalli“

Papier ist geduldig – auch bei Oskar, dem Schnellzeichner von "Dalli Dalli" - copyright: pixabay.com

  Es war einer der größten Werbecoups aller Zeiten. Wir reden jetzt nicht von Millionenetats, Tausender-Kontaktpreisen und Reichweiten. Wir sprechen nicht über Global Player und deren Auftritt in den sozialen Netzwerken. Wir reden über einen Porträtzeichner, einen Straßenkünstler, der in den 1970er Jahren seiner Tätigkeit im Raum Bodensee nachging. Um …

Mehr lesen

Kölner Rechtsanwalt treibt Geldforderungen im Ausland ein

In Downtown Miami eröffnet der Kölner Rechtsanwalt Stephan Stiletto seine eigene Kanzlei, die auf Geldforderungen im Ausland spezialisiert ist. - copyright: Stephanie Kunde

Zwischen Sonnenschein und Palmen betreibt der Kölner Rechtsanwalt Stephan Stiletto bald eine Kanzlei, die auf grenzüberschreitende Rechtsberatung im Zivilrecht und die Beitreibung von Geldforderungen im Ausland spezialisiert ist. Trotz global unterschiedlicher Rechtsordnungen setzt der Rechtsexperte ihn ganz Europa, aber auch in Nordafrika, den USA und Kanada oder in Japan die …

Mehr lesen

Trinkkost: Der explosivste Mix seit der Erfindung des Schwarzpulvers

Guter Geschmack in Bio-Qualität war das Ziel des Trinkkost-Teams bestehend aus Gennadi Schlechtmann, Benjamin Teeuwsen, Stefan Wickler, Marie-Luise Cierpiol, Timen Orloff und Betriebshund Newton Wickler. Ergebnis der gemeinsamen Arbeit ist Trinkkost - ein Foodshake in Pulverform. - copyright: trinkkost.de

  Nach zwei Jahren Entwicklungszeit ist es dem Kölner Start-up Trinkkost gelungen, einen vollwertigen Foodshake in reiner Bio-Qualität herzustellen. Erhältlich ist er in Pulverform und muss nur noch mit Wasser aufgegossen werden. Neben hochwertigen Inhaltsstoffen und dem Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe war den jungen Gründern der Geschmack besonders wichtig.   …

Mehr lesen

Interview mit Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker: „Wir brauchen eine stärkere Wirtschaft!“

Seit einem Jahr leitet OB Henriette Reker einen Verwaltungsapparat von 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. - copyright: Alex Weis

Die Wirtschaft Köln im Gespräch mit der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker über die fortschreitende Digitalisierung, mehr Bürgerbeteiligung und ihre Rolle als Verwaltungschefin. Am 18. Oktober 2015, also vor etwa einem Jahr, wurde Henriette Reker zur Kölner Oberbürgermeisterin gewählt. Im Exklusivinterview mit Die Wirtschaft Köln zieht die neue Verwaltungschefin eine erste Amtsbilanz. …

Mehr lesen

Ein Professor für Start-ups: Kai Thierhoff

Ein Professor für Start-ups: Kai Thierhoff - copyright: Christian Klant für Thierhoff Consulting

Kai Thierhoff ist Gründer und Inhaber von Thierhoff Consulting. An der Universität zu Köln studierte er zunächst Wirtschaftswissenschaften, nach seinem Abschluss 1991 promovierte er an der renommierten European Business School in Oestrich-Winkel. Bereits während seines Studiums arbeitete er bei bekannten Strategieberatungen wie der Boston Consulting Group und der Matrix GmbH …

Mehr lesen

Große Projekte und kleine Erfolge: Interview mit KVB-Chef Jürgen Fenske

KVB-Vorstandsvorsitzender Jürgen Fenske - copyright: Alex Weis

Im Gespräch mit Die Wirtschaft Köln vermittelt KVB-Vorstandsvorsitzender Jürgen Fenske einen Einblick in die Rolle seines Unternehmens als Garant für Mobilität in Köln, spricht über Sicherheit und Schwarzfahrer und skizziert zukünftige Projekte –Fahrscheinautomaten, die Geldscheine annehmen, gehören nicht dazu. Aber auch dafür gibt es gute Gründe. Die Wirtschaft Köln: Herr …

Mehr lesen

Kunst als Geldanlage: naiv oder realistisch?

Die "Kunstagentin" in ihrer Galerie vor Bildern von Julia Benz. - Copyright: Die Kunstagentin

In Zeiten, in denen angelegtes Kapital quasi vernichtet wird, suchen Anleger nach einer Alternative für eine profitable Geldanlage. Experten sehen eine Lösung in Kunstobjekten. Wenn Sparbuchzinsen bei null liegen, die Aktienverläufe eine Kurve darstellen, die dem Gebirgsverlauf der Dolomiten entspricht, und Gold längst nicht mehr glänzt: Dann sollten Geldanleger nach …

Mehr lesen

START-UP-HOTSPOT KÖLN – Nur ein Trend? Gegründet wird in Köln schon seit über 2.000 Jahren

START-UP-HOTSPOT KÖLN - Nur ein Trend? Gegründet wird in Köln schon seit über 2.000 Jahren

Die Gründer- und Start-up-Show „Höhle der Löwen“ auf VOX fährt Staffel für Staffel Höchstwerte bei den Einschaltquoten ein — zuletzt mit einem neuen Bestwert seit Sendestart. Fünf finanzstarke Investoren versuchen in der Sendung den besten Deal für innovative Geschäftsideen für sich rauszuschlagen, die Gründer sind auf der Suche nach Kapital …

Mehr lesen

Der Spielführer: Interview mit Lutz Wingerath, Geschäftsführer Kölner Sportstätten

Leitet als "Kapitän" die Geschicke seines Vereins: Lutz Wingerath, Geschäftsführer der Kölner Sportstätten GmbH. - copyright: Alex Weis.

Auch schon in seiner aktiven Zeit als Fußballer war Lutz Wingerath Kapitän seiner Mannschaft und fühlte sich in der Vierer-Abwehrkette zu Hause. Zu Hause fühlt er sich seit 2004 auch bei der Kölner Sportstätten GmbH. Als „Kapitän“ darf er nun die Geschicke der Gesellschaft leiten. Die Wirtschaft Köln sprach mit …

Mehr lesen

Stadtmarketing: Im Dienst für Köln, aus Liebe zur Stadt

Auch er ein Mensch und Macher: Helmut Schmidt, Vorstandsvorsitzender derStadtmarketing Köln e.V. - copyright: Joachim Rieger.

Die Wirtschaft Köln sprach mit Helmut Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Stadtmarketing Köln e.V., über die Neupositionierung sowie die Ziele des Vereins. Die Entscheidung, Citymarketing in Stadtmarketing Köln e. V. umzubenennen, hat sich als goldrichtig erwiesen. Die Mitgliederzahl steigt, die vorgelegten Konzepte finden Gehör. „Helmut Schmidt – Mensch und Macher“ lautet der …

Mehr lesen