Home > Finanzen & Märkte (Seite 3)

Finanzen & Märkte

Hier finden Sie interessante Nachrichten und Neuigkeiten aus dem Themengebieten “Finanzen und Märkte”.

Steuerliche Fallstricke: Investitionsabzugsbetrag prüfen!

Firmen sollten sich mit den Bedingungen für den Investitionsabzugsbetrag eingehend vertraut machen. Ansonsten geht die nächste Betriebsprüfung womöglich mit einer teuren Überraschung einher. - copyright: pixabay.com

  Die niederrheinische Steuerberatungsgesellschaft WWS erklärt, wie sich der Investitionsabzugsbetrag als steuerliches Gestaltungsinstrument gewinnbringend einsetzen lässt. Viele Unternehmen nutzen den Investitionsabzugsbetrag als steuerliches Gestaltungsinstrument. Dabei können Firmenlenker für zukünftige Anschaffungen bis zu 40 Prozent der Ausgaben geltend machen – und zwar für einen Investitionszeitraum von drei Jahren im Voraus. Auf diese Weise …

Mehr lesen

Beratungsstudie: Banken in Metropolen 2016 – Überzeugende Kompetenz – Analyse des Kundenbedarfs mit Schwächen

Beratungsstudie: Banken in Metropolen 2016 - Überzeugende Kompetenz – Analyse des Kundenbedarfs mit Schwächen - copyright: pixabay.com

Die Konkurrenz unter Finanzinstituten ist gerade in den Metropolen groß. Fachkundige Beratungen sind hier ein probates Mittel, um Kunden von den Vorzügen der Filialbanken zu überzeugen. Trotz insgesamt guter Leistungen offenbart die Beratungsqualität der Branche aber eine nicht unerhebliche Schwäche. Das zeigt die aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, …

Mehr lesen

Zweitägiger Hackathon für die Versicherungswirtschaft

Auf dem Hackathon der Versicherungswirtschaft am 18. November werden Problemlösungen und Geschäftsideen entwickelt. - copyright: pixabay.com

Im Kölner RheinEnergieSTADION startet am Freitag, 18. November 2016, der erste “InsurHack“, ein Hackathon der Versicherungswirtschaft, veranstaltet von der Zurich Gruppe Deutschland. Auf dem Hackathon der Versicherungswirtschaft haben Teams aus Entwicklern, Programmierern, Designern und weiteren Ideengebern 48 Stunden Zeit, neue Softwarelösungen und Geschäftsideen zu entwickeln. Ziel des “InsurHack” ist es, die …

Mehr lesen

Kunst als Geldanlage: naiv oder realistisch?

Die "Kunstagentin" in ihrer Galerie vor Bildern von Julia Benz. - Copyright: Die Kunstagentin

In Zeiten, in denen angelegtes Kapital quasi vernichtet wird, suchen Anleger nach einer Alternative für eine profitable Geldanlage. Experten sehen eine Lösung in Kunstobjekten. Wenn Sparbuchzinsen bei null liegen, die Aktienverläufe eine Kurve darstellen, die dem Gebirgsverlauf der Dolomiten entspricht, und Gold längst nicht mehr glänzt: Dann sollten Geldanleger nach …

Mehr lesen

„all zesamme“– Crowdfunding für die gute Sache

Wer dringend Unterstützung bei der Finanzierung eines Projektes, sei es als Unternehmensgründer, als Kreativer oder auch als Verein benötigt, für den könnte Crowdfunding die Rettung sein. - pixabay.com

Crowdfunding als Möglichkeit, finanzielle Hilfen zu generieren, erfreut sich momentan großer Beliebtheit. Wer dringend Unterstützung bei der Finanzierung eines Projektes, sei es als Unternehmensgründer, als Kreativer oder auch als Verein benötigt, für den könnte Crowdfunding die Rettung sein. Bei dieser Finanzierungsmethode wird der benötigte Geldbetrag über eine Vielzahl von Geldgebern …

Mehr lesen

Starke Metropole, starker Immobilienmarkt

In Wesseling wurde mit dem Stadtteil Eichholz-Kelderich neuer Wohnraum erschlossen.- copyright: PARETO.

Über alle Segmente hinweg zeigt der Kölner Immobilienmarkt derzeit stabiles Wachstum – ein Blick auf die aktuelle Situation und die weiteren Aussichten. Köln wächst. Entsprechend agil zeigt sich der Immobilienmarkt: Der Flächenumsatz nimmt in allen Segmenten weiter zu, ausländische Investoren begeistern sich für die Domstadt, spannende Projekte kommen neu auf …

Mehr lesen

Konjunktur im Kölner IHK Bezirk verliert an Fahrt

Konjunktur im Kölner IHK Bezirk verliert an Fahrt copyright: Konjunktur im Kölner IHK Bezirk verliert an Fahrt copyright: pixabay.com

Die Stimmung bei den kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) im Bezirk der IHK Köln hat sich eingetrübt. Gegenüber dem Vorjahr ist die Bewertung der aktuellen Lage leicht, die Erwartung an die künftige Entwicklung stärker gesunken. Dies ergab die jüngste Umfrage der IHK Köln bei Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten …

Mehr lesen

ETP weiter auf dem Vormarsch – Tipps zum Einstieg in die Anlageklasse

ETPs weiter auf dem Vormarsch – Tipps zum Einstieg in die Anlageklasse copyright: pixabay.com

Exchange Traded Products (ETP) erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Die Anlageklasse verzeichnet seit Jahren enorme Zuwachsraten, derzeit sind rund drei Billionen Dollar Assets under Management in ETPs, bis 2021 sollen es rund sieben Billionen werden . ETPs bieten Investoren eine einfache und verhältnismäßig billige Anlageoption. Dennoch wird in letzter Zeit …

Mehr lesen

Immobilien-Barometer zeigt: Immobilien-Käufer wollen ran an den Speckgürtel

Geht es um die Wahl bei Immobilien, sind viele Parameter zu beachten. Eine wesentliche Rolle spielt dabei das direkte Umfeld. Für die Mehrheit der Deutschen sind die „Must-Have‘s“ ihres Traumobjektes gute Einkaufsmöglichkeiten sowie eine günstige Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Im Gegenzug sind Lärm und problematische Nachbarn „No-Go‘s“ in der Umgebung. …

Mehr lesen

Europas Einzelhandel-Investmentmarkt wächst in den kleineren Ländern

Europas Einzelhandel-Investmentmarkt wächst in den kleineren Ländern - copyright: pixabay.com

Trotz der Konsolidierung in den wichtigsten Märkten hat sich der europäische Einzelhandel-Investmentmarkt deutlich über dem 5-Jahres-Schnitt behauptet. Zum Halbjahr beträgt das Transaktionsvolumen 20,7 Milliarden Euro. Das sind zwar 19 % weniger im Vergleich zum ersten Halbjahr des Rekordjahres 2015, aber auch 15 % mehr als der Mittelwert seit 2012. Die europaweite Entwicklung ist vor …

Mehr lesen