Home > News > Dialog 2.0: Interactive Pioneers entwickelt revolutionären Video Chatbot
Documentus

Dialog 2.0: Interactive Pioneers entwickelt revolutionären Video Chatbot

Interactive Pioneers implementieren neuartigen Video Chatbot copyright: Interactive Pioneers
Interactive Pioneers implementieren neuartigen Video Chatbot
copyright: Interactive Pioneers

Unternehmen stellen sich gerade in Zeiten von Automatisierung und Digitalisierung die Frage, wie dennoch eine Kundenkommunikation stattfinden kann, die die Persönlichkeit dabei nicht verliert. Längst setzen hier einige Unternehmen auf Chatbots. Interactive Pioneers, ein Aachener Digitalstudio entwickelte nun einen innovativen und neuartigen Video Chatbot, der bereits auf der eigenen Website läuft.

Wer nach Digitalagenturen sucht, die in Deutschland etwas bewegen, kommt am Aachener Unternehmen Interactive Pioneers nicht vorbei. Bereits seit über 20 Jahren hilft das Digitalstudio von Geschäftsführer Carlo Matic seinen Kunden dabei, das Erlebnis Internet noch besser zu machen. So wurde zum Beispiel der Aachener Dom in ein interaktives 360-Grad-Erlebnis verwandelt.

15 Jahre lang war das Wort “Flash” nicht nur Teil des Firmennamens (“Powerflasher”), sondern auch Programm der Aachener. Vor rund fünf Jahren, im Zuge neuerer Abspielformate, die Flash zunehmend verdrängten, änderte sich der Name des Unternehmens in Interactive Pioneers. Und auch hier ist der Name Programm: Denn zum 20. Geburtstag gibt es eine interaktive Neuheit aus dem Hause der digitalen Pioniere, die intuitiv und direkt den Kunden Antworten auf seine Fragen bietet, der Video Chatbot.

Revolution der Kundenkommunikation im Web

Revolution der Kundenkommunikation im Web copyright: Interactive Pioneers
Revolution der Kundenkommunikation im Web
copyright: Interactive Pioneers

Im Rahmen der Prozessoptimierung durch Automatisierung und Digitalisierung setzen viele Unternehmen mittlerweile auf sogenannte Chatbots, die heutzutage maßgeblich die Kundenkommunikation prägen. Dies hat das Digitalstudio Interactive Pioneers zur Grundlage genommen, um einen neuartigen Video Chatbot zu entwickeln, die fortan User über ihre Website führt. Während “einfache” Chatbots eher rein informativ sind und traditionell ausschließlich textbasiert sind, schafft es der Interactive Pioneers Video Bot das automatisierte Dialogsystem um die Komponenten Visualität und Emotionalität zu erweitern.

Statische Texte gehören nun der Vergangenheit an. Stattdessen wählt nun die eingesetzte KI für die Antworten der Kunden auf die wichtigsten Fragen voraufgezeichnete Videos als Antworten aus. Dadurch wird das Erlebnis des Website-Besuchs nun ein audiovisuelles Erlebnis, wie es zuvor nicht möglich war und zeigt auf, wie solch ein Video-Chatbot Firmen und ihre Menschen authentisch vorstellen kann.

Kunden erhalten per Video Chatbot Antworten

Uber 100 Videos aufgezeichnet und weitere 120 Textantworten angefertigt. copyright: Interactive Pioneers
Uber 100 Videos aufgezeichnet und weitere 120 Textantworten angefertigt.
copyright: Interactive Pioneers

Im Beispiel von Interactive Pioneers führt nun Gründer Carlo Matic durch die Website seiner Interaktiv-Agentur. Dabei stellt er den Kunden und Bewerbern seine Firma und das Team so vor, als würde man ihm persönlich begegnen. Eine herkömmliche Online-Präsenz ist die Webseite des Aachener Unternehmens längst nicht mehr. Über ein schlicht gestaltetes Eingabefeld können die User durch Eingabe oder per Mausklick über das Menü Antworten auf ihre Fragen erhalten, per Video Chatbot. Dazu wählt die Google Dialogflow Bot-Technologie, die die Seite verwendet, die passende Antwort aus und startet das entsprechende Video.

“Intuitiver und direkter als eine Sucheingabe mit prompter Antwort in Videoform kann eine User Experience kaum sein. So stellen wir zielgerichtet sicher, dass wir Antworten auf die 220 häufigsten Fragen geben können”, erklärt Kreativdirektor Max Widdra.

UX auf neuem Level

Die kreativen Köpfe bei Interactive Pioneers steckten viel Zeit in die Programmierung des neuen Video Chat Bots. copyright: Interactive Pioneers
Die kreativen Köpfe bei Interactive Pioneers steckten viel Zeit in die Programmierung des neuen Video Chat Bots.
copyright: Interactive Pioneers

Damit das funktioniert, wurden über 100 Videos aufgezeichnet und weitere 120 Textantworten angefertigt. Außerdem gibt es die Möglichkeit für besonders individuelle Gespräche mit dem Team. Denn über die Software, mit der die Website arbeitet, ist eine versteckte Live-Chat-Funktion eingebunden.

Darüber können die kreativen Köpfe von Interactive Pioneers bei Bedarf in die Unterhaltung eingreifen und anstelle des Bots antworten – völlig unbemerkt, aber umso individueller. Das ist interaktive User Experience (UX) auf einem neuen Level! Und wer sich ein wenig länger mit dem Tool beschäftigt findet auch das ein oder andere Easter Egg.

Interactive Pioneers machen Digitalisierung ein Stück persönlicher

Carlo Matic, Entrepreneur, Business Angel und Unternehmer: "Viele haben mich schon gebeten, mich selbst zu digitalisieren.“ copyright: Power&Radach
Carlo Matic, Entrepreneur, Business Angel und Unternehmer: “Viele haben mich schon gebeten, mich selbst zu digitalisieren.“
copyright: Power&Radach

Digitalisierung macht manches unpersönlicher, viele scheuen sich aber, das Telefon in die Hand zu nehmen oder einfach vorbei zu kommen. Mit unserer Lösung stellen wir mittels Digitalisierung in der Kundenkommunikation den ersten Kundenkontakt im Internet her ohne das Persönliche zu verlieren”, erklärt Geschäftsführer Carlo Matic. Damit das auch gut funktioniert, wurde für das Projekt intensiv trainiert – mit Erfolg. Bei den über 220 vorbereiteten Antworten liegt die korrekte Erkennungsrate bei ca. 90 Prozent.

Und damit sich diese noch weiter verbessert, wird der Bot regelmäßig “nachtrainiert”. Für die Zukunft planen die Web-Spezialisten auch eine Implementierung per Spracheingabe. Bereits jetzt hat sich nach Firmenangaben die Verweildauer von Usern auf der Seite versechsfacht, die Absprungrate wurde halbiert. Dies spricht für eine positive Resonanz der Kunden und den Bewerbern auf die Webpräsenz von den Interactive Pioneers aus Aachen.

Weitere Infos zu dem Unternehmen und den Video Chatbot finden Sie unter: www.interactive-pioneers.de

Auch interessant

"The Ship" soll neue digitale Maßstäbe setzen und die Start-up-Szene Kölns bereichern. copyright: The Ship

“The Ship”: Bürogebäude in Köln-Ehrenfeld wird digitaler Superbau

Neben der Alten Wagenfabrik in Ehrenfeld entsteht mit "The Ship" bis Ende 2019 aktuell das wohl digitalste Bürogebäude Deutschlands für 500 Arbeitsplätze.

Send this to a friend