Startseite Finanzen & MärkteGeldanlagen Kleiner Investmentführer für Goldmünzen

Kleiner Investmentführer für Goldmünzen

Gold übt seit jeher eine besondere Anziehungskraft auf Anleger und Investoren aus. Es gilt als sichere Anlage, die in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit und Inflation oft als Zuflucht dient. Unter den verschiedenen Möglichkeiten, in Gold zu investieren, sind Goldmünzen eine beliebte Wahl. Sie sind leicht zu handhaben, transportieren und lagern. Darüber hinaus sind sie weltweit anerkannt und leicht zu liquidieren. Das macht Goldmünzen zu einer tragbaren, international liquiden Form der finanziellen Absicherung.

by Redaktion

Der kanadische Maple Leaf

Eine der bekanntesten und begehrtesten Goldmünzen weltweit ist der kanadische Maple Leaf. Die Investitions- und Sammlermünze wird seit dem Jahr 1979 von der staatlichen Münzprägeanstalt Royal Canadian Mint herausgegeben. Der Maple Leaf zeichnet sich durch einige besondere Merkmale aus, die ihn von anderen Goldmünzen unterscheiden:

  1. Hohe Reinheit: Eines der herausragenden Merkmale des Maple Leaf ist seine außergewöhnliche Reinheit. Er besteht aus 99,99 % reinem Gold, was ihn zu einer der reinsten Goldmünzen auf dem Markt macht. Diese Reinheit ist ein Hauptgrund für seine Beliebtheit bei Investoren.
  2. Bekanntes Design: Die Vorderseite des Maple Leaf zeigt das weltberühmte Ahornblatt, das kanadische Nationalsymbol. Dieses klare und ikonische Design verleiht der Münze einen hohen Wiedererkennungswert.
  3. Vielfalt an Stückelungen: Der Maple Leaf ist in verschiedenen Stückelungen erhältlich, darunter 1 Unze, 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze. Diese Vielfalt ermöglicht es Investoren, die Menge an Gold zu wählen, die ihren Bedürfnissen und ihrem Budget am besten entspricht.
  4. Nennwert: Obwohl auf dem 1 Unze Maple Leaf ein Nennwert von 50 kanadischen Dollar angegeben ist, liegt dieser Nennwert weit unter dem tatsächlichen Marktwert des Goldes.
  5. Herstellungsqualität garantiert: Die Royal Canadian Mint, die den Maple Leaf prägt, ist bekannt für ihre erstklassige Herstellungsqualität und ihre strengen Qualitätskontrollen.
  6. Internationale Anerkennung und Liquidität: Der Maple Leaf wird weltweit anerkannt und akzeptiert und gehört zu den am leichtesten handelbaren Goldmünzen.
  7. Sicherheitsmerkmale: Die Royal Canadian Mint hat fortschrittliche Sicherheitsmerkmale in den Maple Leaf integriert, um Fälschungen zu verhindern.
  8. Steuerliche Vorteile: In einigen Ländern bieten Investitionen in Maple Leaf-Goldmünzen steuerliche Vorteile oder Befreiungen, die sie noch attraktiver machen.

Diese Merkmale machen den kanadischen Maple Leaf zu einer herausragenden Wahl für Investoren, die in physisches Gold investieren möchten. Da sein Preis langfristig steigt, ist Gold ist eine relativ sichere Geldanlage, auch wenn es immer wieder mal volatile Phasen gibt. Die Preise für eine Unze Maple Leaf haben sich in den letzten 20 Jahren deutlich erhöht. Im Jahr 2003 kostete eine Unze Maple Leaf etwa 340 US-Dollar. Im Jahr 2023 kostet eine Unze Maple Leaf etwa 1.800 US-Dollar.

Wo Maple Leafs kaufen?

Maple Leaf-Goldmünzen können bei vielen renommierten Münzhändlern, Banken und Edelmetallhändlern erworben werden. Online-Marktplätze bieten ebenfalls eine breite Auswahl und Bequemlichkeit beim Kauf. Sie können maple leaf goldmünzen auf Gold Avenue kaufen, einer guten Adresse im Internet.

Investoren sollten jedoch immer ihre eigenen finanziellen Ziele und Risikobereitschaft berücksichtigen, bevor sie sich für eine Investition in Goldmünzen entscheiden. Mit der richtigen Strategie kann der Maple Leaf jedoch eine solide Grundlage für diversifizierte Anlageportfolios bilden und in unsicheren Zeiten Sicherheit bieten.

Anzeige

Koelnmesse

Bildquellen

  • pexels-michael-steinberg-342945: Foto von Michael Steinberg: https://www.pexels.com/de-de/foto/gold-global-plates-342945/

Weitere spannende Beiträge

Die Wirtschaft Logo
Weis Wirtschaftsmedien GmbH
DIE WIRTSCHAFT KÖLN

Hahnenstraße 12
50667 Köln

Tel.: 0221 – 47 43 924

Allgemeine Redaktion:
info@diewirtschaft-koeln.de

Online-Redaktion:
online@diewirtschaft-koeln.de

Werbung:
werbung@diewirtschaft-koeln.de

© Copyright 2022 – DIE WIRTSCHAFT KÖLN – Weis Wirtschaftsmedien GmbH – Alle Rechte vorbehalten.