Home > News > Internationale Startup-Szene zu Gast bei der StartupCon 2016 in der LANXESS arena Köln – Workshops, Pitches, Vorträge, Networking und mehr!
Documentus

Internationale Startup-Szene zu Gast bei der StartupCon 2016 in der LANXESS arena Köln – Workshops, Pitches, Vorträge, Networking und mehr!

Internationale Startup-Szene zu Gast bei der StartupCon 2016 in Köln - copyright: LANXESS arena
Internationale Startup-Szene zu Gast bei der StartupCon 2016 in Köln
copyright: LANXESS arena

Bei der StartupCon 2016 trifft sich die internationale Startup-Szene zu Workshops, Interviews, Vorträgen, Pitches und zum Networking in Köln. Frank Thelen, bekannt aus der Erfolgsshow für Gründer “Die Höhle der Löwen” und bekannte Unternehmen wie Evopark, die IT-Boyband, die in der TV Show einen Millionen-Deal ausgeschlagen haben und nun von Porsche unterstützt werden, waren 2015 noch Aussteller der StartupCon und stehen nun auf der Bühne. Auch vertreten ist Suckit, das Unternehmen mit den Eis-Cocktails aus Köln sowie Daniel Thung von Brillen.de. Insgesamt stellen mehr als 150 Redner ihre Geschichten und Geschäftsmodelle auf der großen Bühne der StartupCon 2016 vor. Weitere Stars der Szene vor Ort sind unter anderem Arun Pudur(indischer Selfmade-Milliardär), Bob Frankston (Software Legende aus USA) und Ilja Laurs – mehrfach ausgezeichneter internationaler Entrepreneur.

500 Pitches, 150 Redner, 50 Workshops und vieles mehr bei der StartupCon in Köln

Die Gründerkonferenz mit über 500 Pitches vor großen Investoren, gehört zu den Pflichtterminen für Entrepreneure, Gründer, Startups aber auch für den Mittelstand, der sich hier neue, frische Ideen und Inspiration holen kann.

In den mehr als 50 Workshops lernen die jungen Unternehmer unter anderem wie Mitarbeiterbindung funktioniert oder wie potentielle Investoren überzeugt werden können. Vernetzung und Networking von Startups, Investoren und Unternehmen stehen im Mittelpunkt der Pitches in den VIP-Logen der LANXESS arena. Die Gründerkonferenz findet bereits zum dritten Mal in Köln statt und legt ein ebenso rasantes Wachstum hin wie einige der sich dort präsentierenden Startup-Unternehmen.

Link zum Programm: www.startupcon.de/speakers/

Startups und Investoren können sich noch bewerben

Startups, die auf der Suche nach frischem Geld von Investoren oder Partnerschaften sind, haben noch die Möglichkeit sich online über www.startupcon.de zu bewerben. Über das Online-Formular ist die Bewerbung in vier Schritten abgeschlossen. Außerdem können sich auch Investoren noch bewerben, die dann auf der anderen Seite der Loge platznehmen dürfen. Dazu genügt zunächst erstmal eine Mail an info@startupcon.de.

Tickets für Besucher können ebenfalls online unter www.startupcon.de/ticket/ erworben werden. Die StartupCon ist für jeden zugänglich, Tickets gibt es noch bis zum 17. Oktober 2016 online zum ermäßigten Frühbucher-Preis.

Auch interessant

Games-Markt in Deutschland wächst im ersten Halbjahr 2019 deutlich copyright: Envato / Rawpixel

Games-Markt in Deutschland wächst im ersten Halbjahr 2019 deutlich

Der deutsche Games-Markt hat im ersten Halbjahr 2019 sein Wachstum weiter fortgesetzt, wie auf einer Pressekonferenz zur gamescom im Köln mitgeteilt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend