Local-Brand-Experience-Plattform

Die LBX-Plattform (Local Brand Experience) von Balu nutzt KI, um Markenerlebnisse im lokalen Raum zu optimieren

by Redaktion
Gil Osammor, Gründer von Balu

Balu Technologies GmbH ist ein Kölner Start-up des Gründers Gil Osammor. Sie hilft einerseits, Markeninformationen und Markenbotschaften an allen Orten wie unterschiedlichen Webseiten, Suchmaschinen, Verzeichnissen, Karten und in sozialen Medien einheitlich zu standardisieren, damit Kunden der Marke auf Basis der einheitlichen Informationen vertrauen können. Andererseits können auch in Echtzeit Standort- und Produktinformationen aktualisiert werden, um regionale Präferenzen und kulturelle Unterschiede anzusprechen.

Ein Beispiel: Ein Einzelhandelsgeschäft mit mehreren Filialen nutzt Balu, um lokale Ereignisse wie Verkäufe oder besondere Aktionen zu bewerben. Dabei werden maßgeschneiderte Beiträge für jede Filiale erstellt, die individuell auf allen wichtigen Social-Media-Kanälen veröffentlicht und zu einem bestimmten Zeitpunkt terminiert werden, um so ein lokales Publikum anzusprechen, das sich für die Angebote in seiner Nähe interessiert. Die LBX-Plattform von Balu bietet eine umfassende Lösung, um die Kundenerfahrung zu verbessern und die Markenbekanntheit zu steigern. „Mit Balu können Geschäfte eine effektive Kommunikation aufbauen, die langfristige Kundenbindung fördert. Durch die umfassende Datenerfassung und -analyse können Geschäfte wertvolle Einblicke in das Kundenverhalten gewinnen und fundierte Entscheidungen treffen.“

Die vier Kernmodule

Discover ist ein KI-optimiertes Werkzeug, mit dem Geschäfte sicherstellen, dass ihre Informationen auf allen relevanten Suchmaschinen, Verzeichnissen, Karten und in sozialen Medien einheitlich verbreitet werden. Dies trägt dazu bei, die Online-Präsenz zu stärken und die organischen Rankings zu verbessern, indem die Kontrolle über lokale Einträge behalten wird. Wenn zum Beispiel eine Zahnarztpraxis ihre Online-Sichtbarkeit verbessern möchte, kann sie Balu nutzen, um ihre Informationen überall konsistent und korrekt darzustellen, sodass potenzielle Patienten die Praxis leicht finden können. Die Praxis optimiert ihre Einträge mit relevanten Schlüsselwörtern, um bei relevanten Suchanfragen prominent angezeigt zu werden. So findet ein Patient mit Zahnschmerzen schnell die Kontaktdaten und vereinbart einen Termin. Connect unterstützt Geschäfte dabei, ihre Online-Sichtbarkeit durch gezielte Social-Media-Aktivitäten zu steigern, wie oben im Beispiel des Einzelhandelgeschäftes. Engage bietet Geschäften eine wichtige Möglichkeit, ihre lokale Sichtbarkeit zu stärken, indem sie Kundenbewertungen effektiv verwalten. Das bedeutet, dass Unternehmen Feedback von Kunden an Orten wie diversen Webportalen über Balu effizient sammeln, darauf reagieren und Verbesserungen vornehmen können, um die Kundenzufriedenheit zu steigern. Einer Umfrage zufolge lesen 76 Prozent der Verbraucher häufig Online-Bewertungen, wenn sie nach lokalen Geschäften suchen. 78 Prozent der Verbraucher lesen mit steigender Tendenz Bewertungen, wenn Produkte teurer werden. Für 98 Prozent der Verbraucher ist die Überprüfung von Bewertungen ein wichtiger Schritt vor der Kaufentscheidung. Durch die Verbesserung der Kundenerfahrung kann die Reputation verbessert und die Wahrscheinlichkeit erhöht werden, dass potenzielle Kunden die Produkte oder Dienstleistungen in Betracht ziehen. Das vierte Modul Measure unterstützt Geschäfte dabei, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen und die Kundenerfahrung auf Marken- und Standortebene zu verbessern, indem es ihnen zuverlässige Daten liefert, um fundierte Entscheidungen zu treffen und ihre Leistung zu maximieren.

Ob Restaurant, Hotel oder Supermarktkette – jedes Unternehmen hat das Bestreben, seine Leistungen effektiv anzubieten und die Markenerfahrung des Kunden zu verbessern, um mehr Kaufabschlüsse zu erzielen. Mit Balu, siehe auch www.balu.ai, finden diese Unternehmen eine hilfreiche, übersichtliche und effiziente Plattform, um die Local Brand Experience der Kunden zeitgemäß zu verbessern.

Anzeige

Koelnmesse

(Karoline Sielski)

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe DIE WIRTSCHAFT 04 / 2024

Bildquellen

  • Gil Osammor: Sebastian Meyer

Weitere spannende Beiträge

Die Wirtschaft Logo
Weis Wirtschaftsmedien GmbH
DIE WIRTSCHAFT KÖLN

Hahnenstraße 12
50667 Köln

Tel.: 0221 – 47 43 924

Allgemeine Redaktion:
info@diewirtschaft-koeln.de

Online-Redaktion:
online@diewirtschaft-koeln.de

Werbung:
werbung@diewirtschaft-koeln.de

© Copyright 2022 – DIE WIRTSCHAFT KÖLN – Weis Wirtschaftsmedien GmbH – Alle Rechte vorbehalten.